Eventualquote

Bei der Eventualquote handelt es sich um das wichtigste Hilfsmittel der Pferdewetten-Freunde. Vor jedem Rennen wird auf der Bahn und bei den Online Buchmacher eine Eventualquote gezeigt. Auch in den Pferderennen-Zeitungen taucht immer wieder einen Eventualquote auf.

Sie bezieht sich auf die Siegquote und sollte ein Anhaltspunkt für die nach dem Rennen festgestellte Quote sein. Es gilt, je kleiner die Eventualquote, desto höher ist die Siegchance des getippten Pferdes. Es richtet sich also nach Angebot und Nachfrage. Umso kleiner die Quote umso mehr Vertrauen haben die Marktteilnehmer (Wetter) in das Pferd.

Sie können aber auch Festkurswetten spielen. Bei der Festkurswette, die hauptsächlich von Internet-Wettanbietern angeboten wird, können sie zu einem Festpreis wetten. Das heißt die Quote wird fixiert und Sie bekommen bei einer Auszahlung die fixierte Quote garantiert.


Zurück
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon
PMU-Rennen

Pferdewetten-online.net hat euch einen Überblick über alle PMU-Rennen in Deutschland zusammen gestellt.

PMU-Kalender