Jagdrennen & Steeplechase

Bei Jagdrennen legen die Pferde eine Distanz zwischen 3000 und 7000 Metern über feste Hindernisse wie Hecken, Gräben oder Wälle zurück. Die Rennstrecke befindet sich zumeist auf der Rennbahn. Verglichen mit Galopp– und Trabrennen bürgen Jagdrennen ein hohes Risiko für Pferd und Jockey. Insbesondere in Frankreich und Italien sind Jagdrennen weit verbreitet. Die bekanntesten Jagdrennen sind das Anjou-Loire Challenge in Lion de Angers (Frankreich), das Gran Premio delle Nazioni in Meran (Italien) und das Grand Cross de Craon in Craon (Frankreich).


Zurück
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon
PMU-Rennen

Pferdewetten-online.net hat euch einen Überblick über alle PMU-Rennen in Deutschland zusammen gestellt.

PMU-Kalender