No-Contest

Wenn zu viele Pferde aus dem Teilnehmerfeld zurück gezogen werden, kann das Rennen nicht stattfinden. Dies wird dann “No-Contest” genannt. Kommt ein solcher Fall vor, beläuft sich die Quote automatisch auf 1,00. Der Kunde bekommt seinen Einsatz also zurück – Cash Back. Manche Anbietern verteilen darüber hinaus Trostpreise oder Entschädigungen.

Tritt der unwahrscheinlichen Fall ein, dass nur einzelne Rennen ausfallen, muss man sich die folgende Frage stellen: Was geschieht, wenn ein Kunde im Rahmen einer Kombination eine Wette in einem abgesagten Rennen platziert hat, die übrigen Einzelwetten jedoch gültig sind? Auch hier gilt: Aus der Quote wird eine 1,00. Somit hat das fragliche Rennen auch auf dem “Papier” nicht stattgefunden.


Zurück
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon
PMU-Rennen

Pferdewetten-online.net hat euch einen Überblick über alle PMU-Rennen in Deutschland zusammen gestellt.

PMU-Kalender