Skijöring und Skikjöring

Beim Skijöring zieht ein reiterloses Pferd einen Skifahrer. Das Pferd läuft dabei mit bis zu 60 Kilometer pro Stunde über Schnee und Eis, wodurch Stürze besonders gefährlich für den Skifahrer sind und Schutzkleidung notwendig ist. Beim Skikjöring treten hingegen zwei menschliche Teilnehmer pro Team an: Ein Jockey auf dem Pferd und ein Skifahrer, der wie beim Skijöring gezogen wird.

Ski- und Skikjöring Events werden vor allem an den High Society Spots ausgetragen. Das größte Event findet jedes Jahr in St. Moritz statt.

Wetten auf Pferderennen in St. Moritz können sie bei Deutschlands offiziellen Pferdewettanbieter Nr. 1 www.RaceBets.com


Zurück
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon
PMU-Rennen

Pferdewetten-online.net hat euch einen Überblick über alle PMU-Rennen in Deutschland zusammen gestellt.

PMU-Kalender