Pferderennbahn Deauville

Deauville Pferderennbahn in Frankreich

Pferderennbahn in Deauville, Frankreich

Die Gemeinde Deauville und somit auch die Rennbahn liegen im Zentrum der Normandie, umgeben von den drei Städten Caen, Rouen und Le Havre. Die Rennbahn wurde von den Franzosen ursprünglich “Hippodrome de la Touques” genannt, weil der Fluss Touques die beiden Gemeinden Deauville und Trouville-sur-Mer trennt. Heute ist die 1864 von dem Duc de Morny, der auch als “Gründervater” des modernen Deauvilles und Pferdefreund bekannt ist, errichtete Rennbahn unter dem Namen Deauville-La Touques bekannt. Insgesamt werden hier fünf Gruppe 1-Flachrennen gelaufen: Der Prix Rothschild, der Darley Prix Morny, der Prix Maurice de Gheest, der Prix Jean Romanet und der Prix Jacques Le Marois.

Anfahrt & Satellitenbild der Rennbahn Deauville

Aktuelle RaceBets-Sieger
Steffen J. €112.70
Mathias N. €98.48
Tobias N. €95.56
Daniel F. €86.98
Swen M. €45.44
1000€ Bonus + Freispiele

Warum in die Spielbank gehen wenn Ihnen das deutsche online Casino, Casino Club, einen 1000 € Bonus und 500 Freispiele gewährt.

Zum Angebot
Neukundenbonus RaceBets 100 Euro
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon