Pferderennbahn Goodwood

Pferdewetten Online

Pferderennbahn in Goodwood

Die Rennbahn in Goodwood ist eine der schönsten weltweit und wird von der Adels-Familie Duke of Richmond geführt, welche in unmittelbarer Nähe wohnen. Hier wird das berühmte fünftägige Glorious Goodwood Festival veranstaltet. Während des Festivals werden unter anderem die beiden Gruppe 1-Rennen Sussex Stakes und Nassau Stakes ausgetragen. Die Sussex Stakes wurden erstmals in 1841 ausgetragen und erhielten 1878 den Gruppe 1-Status, sodass diese nicht länger im Schatten des Goodwood Cups und des Stewards´ Cups standen. Die Nassau Stakes wurden bereits ein Jahr früher, im Jahre 1840, etabliert. Sie finden am letzten Tag des Glorious Goodwood Festivals statt. Der Name Nassau Stakes spiegelt die Freundschaft zwischen dem fünften Duke of Richmond und dem Adelshaus Oranien-Nassau wieder. Viele der hier ausgetragenen Rennen werden im Fernsehen übertragen: Seit 2007 hat sich Channel 4 Racing die alleinigen Übertragungrechte gesichert. Da die Rennbahn in Küstennähe gelegen ist, kämpfen die Betreiber ab und zu mit Nebel, der den Zuschauern, Jockeys und Pferden die Sicht erschwert.

Anfahrt & Satellitenbild der Rennbahn Goodwood

Aktuelle RaceBets-Sieger
Mathias A. €131.80
Swen C. €128.32
Max N. €104.20
Robin L. €99.46
Dominik S. €65.16
1000€ Bonus + Freispiele

Warum in die Spielbank gehen wenn Ihnen das deutsche online Casino, Casino Club, einen 1000 € Bonus und 500 Freispiele gewährt.

Zum Angebot
Neukundenbonus RaceBets 100 Euro
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon