Pferderennbahn Leopardstown

Pferderennbahn in Leopardstown

Pferderennen in Leopardstown, Irland

Die Rennbahn Leopardstown hat eine super Lage: Dank den Wicklow Mountains auf der einen und der irischen See auf der anderen Seite, erwartet die Besucher ein spektakuläres Panorama. Auf der Rennbahn selbst werden einige der bedeutendsten irischen Rennen ausgetragen. Hierzu zählen die Gruppe 1-Rennen Matron Stakes und die Irish Champion Stakes. Bei den Matron Stakes, vor 1980 auch Gilltown Stud Stakes genannt, treten dreijährige und ältere Stuten über eine Distanz von 1600 Metern an. Erst in 2004 erhielt dieses Rennen einen Gruppe 1-Status. Die Irish Champion Stakes gibt es bereits seit dem Jahr 1976. Hier treten dreijährige und ältere Pferde über eine Distanz von 2.000 Meter gegeneinander an. Ab 2009 stellten die Champion Stakes einen Teil des Breeders Cups dar. Neben Flachrennen, werden in den Wintermonaten erstklassige Hürdenrennen, beispielsweise das Irish Champion Hurdle, veranstaltet.

Anfahrt & Satellitenbild der Rennbahn Leopardstown

Aktuelle RaceBets-Sieger
Robert W. €106.38
Katja S. €105.69
Klaus A. €101.46
Susasse R. €32.42
Lisa I. €14.54
1000€ Bonus + Freispiele

Warum in die Spielbank gehen wenn Ihnen das deutsche online Casino, Casino Club, einen 1000 € Bonus und 500 Freispiele gewährt.

Zum Angebot
Neukundenbonus RaceBets 100 Euro
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon