Pferdewetten Tipps

Aktuelle Pferdewetten Tipps zu Rennen in Deutschland werden für euch wöchentlich aktualisiert. Unsere Experten aus dem Rennsport picken aus ausgewählten Rennen den Sieger. Natürlich geben wir Ihnen auch einen Quote an, mit der Sie die Wette abschließen sollten. Bei der Quote, handelt es sich um eine Eventualquote, die unsere Experten als attraktiv ansehen. Wir verfügen über jahrelange Galopp-Erfahrung, verdienen mit Pferdewetten seit Jahren Geld und sind aktiv auf der Bahn tätig.

Natürlich geben wir Ihnen auch eine Indikation für die beliebte Viererwette und Dreierwette.

Zeitvorteil nutzen 

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und profitieren Sie von einem wichtigen Zeitvorteil. Erhalten Sie die Tipps als Erster und erhalten Sie die Chance attraktive Festkurswetten zu spielen.

Aktuelle Pferderennen Tipps & Rennkalender

Datum                          Rennbahn            Highlight

Internationale Tipps für Anfänger und Experten

Finden Sie aktuelle Pferderennen Tipps zu folgenden Ländern:

England & Irland

Südafrika

Schweden

“Immer ruhig mit den jungen Pferden”. So lautet ein bekanntes Sprichwort aus Deutschland. Beim Pferdewetten sollte ähnlich gehandelt werden. Ein Mix aus Bauchgefühl und Experten-Meinungen kombiniert sich bei Pferderennen gut. Es ist wichtig am Ball zu bleiben, anders als bei Fußballwetten, ist die Varianz extrem hoch.

Wichtig beim Pferdewetten ist die Quote, die sollte genau beobachtet. Bei den Totalisator-Wetten, werden die Quoten erst am Ende des Rennens endgültig fixiert. Sie haben aber auch vor dem Rennen die Chance Festkurswetten zu spielen. Unsere Tipps werden immer 2-3 Tage vor dem Rennen veröffentlich und ermöglicht Ihnen die Chance Festkurswetten beim Buchmacher Ihrer Wahl zu platzieren.

Auswahl des Wettanbieters

Bei der Auswahl des Wettanbieters empfehlen wir euch online Anbieter. Attraktiveren Quoten und die Chance Festkurswetten zu spielen überzeugen bei den Buchmachern im Internet. Des Weiteren ist Abwicklung der Ein- und Auszahlungen deutlich einfacher als auf der Pferderennbahn.

Unsere Pferdewetten Tipps kommen von Experten aus der deutschen Galopp-Szene. Dazu gehören Trainer, Jockey, Buchmacher, Besitzer und viele mehr, die regelmäßig im Rennsport aktiv sind. Dies gibt einen guten Überblick über die aktuelle Form der Rennpferde und lässt andere Faktoren wie den Zustand der Bahn oder Trainingseindrücke in die Tipps einfließen.

Ratgeber und Strategien für die Pferderennbahn

Die Faszination am Glücksspiel spricht Bände und zieht sich seit vielen Jahrhunderten wie ein roter Faden durch eine Generation nach der anderen. Neben Sportwetten- und Casino-Anbietern erfreuen sich auch Pferdewetten einer ungebrochenen Popularität. Da der Spaß längst nicht mehr nur noch der noblen Gesellschaft vorbehalten ist und er im Internet einfacher und simpler denn je umgesetzt werden kann, finden sich immer mehr Neulinge, die ihren inneren Nostradamus herausfordern und mit wenigen Klicks einen hohen Geldgewinn generieren möchten. Es versteht sich von selbst, dass die Suche nach hilfreichen Tipps und Strategien zum Nonplusultra zählt – immerhin möchten auch Anfänger umgehend mit Fachwissen konfrontiert werden, um den Glücksfaktor mit taktischen Gedanken zu erhöhen.

Der lange Weg ins Glück

Keine Frage, der Erfolg kommt nicht über Nacht! Denn auch wenn die Ausgangslage denkbar einfach ist, besitzt kaum ein Neueinsteiger einen geübten Blick für das Wesentliche. Verzweifeln sollte deshalb niemand: Auch Experten liegen mit ihren Einschätzungen oftmals daneben, ziehen schlussendlich aber mit mehr Erfahrung und neuem Elan von der virtuellen oder realen Rennbahn. Wichtig ist, den Glücksfaktor klar von Einflussnahmen zu trennen, die vorhersehbar sind. Ein Tipp ins Blaue mag hin und wieder einen optimalen Einstieg oder sogar einen potentiellen Triumph vermitteln, besser hingegen wird es mit dem nötigen Fachwissen um Reiter, Tier und Ställe. Je mehr Insider-Kenntnisse erlangt werden kann, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, den Einsatz bestmöglich umzusetzen.

Wettquoten sind eine Sache, berücksichtigen aber nur selten die Tagesform und Konstitution der Tiere. War ein Pferd möglicherweise länger verletzt? Wird die Höchstleistung durch Formkurven beeinträchtigt? Klappt die Zusammenarbeit mit bestimmten Jockeys besser? Noch bevor ein Tipp abgegeben wird, müssen so viele Tendenzen untersucht und Vorbereitungen wie möglich getroffen werden, um einen geschärften Blick zu erhalten. Stehen zudem die Sterne der Glücksgöttin Fortuna gut, ist die Chance auf einen Erfolg besonders hoch!

Neulinge und Experten sind hier richtig

Obgleich es für Neulinge alles andere als einfach ist, die Spreu vom Weizen zu trennen, empfehlen sich verschiedene Plattformen und Foren, die Pferdewetten thematisieren – und bestenfalls sogar hinter die Kulissen blicken. Sofern noch keine eigenen Fertigkeiten bestehen, ist es ratsam, sich mit langjährigen Wett-Experten auseinanderzusetzen und ihre Tipps und Hinweise zu berücksichtigen. Schon nach wenigen Wochen erweisen sich Bauchgefühl und Erfahrung als Vorteil!

Minimales Risiko, maximale Chancen!

Glücksspieler gehen stets mit dem Risiko einher, jede Menge Geld zu verlieren, wenn schlechtes Finanzmanagement und Pech aufeinandertreffen. Wie im Casino sollte sich deshalb jeder Interessent eine klare Grenze setzen: Bis hierhin und nicht weiter! Geld, das Nahrung oder die nächste Miete sichert, darf unter keinen Umständen für die Befriedigung eines Hobbys herhalten, das längst aus der Bahn gelaufen ist. Im Gegensatz zu vielen Casino-Spielen, bei denen Ausschüttungsquoten von mehr als 95 Prozent bestehen, ist das Grundrisiko bei Pferdewetten sehr hoch. Glückt hingegen eine korrekt abgegebene Dreierwette, bei der gleich die ersten drei Plätze richtig vorhergesagt wurden, winken gigantische Erträge – vorausgesetzt, der Einsatz hat gestimmt! Die jeweiligen Quoten geben maximal einen kleinen Einblick in die Chancen, gibt es doch kaum ein Rennen, in dem ein eindeutiger Favorit an die Startlinie tritt.

Viele Neulinge begehen den Fehler, früher oder später ihrer Gier nachzugeben. Glückssträhnen werden plötzlich dazu genutzt, unüberlegte Wetten abzugeben, die mit viel zu hohen Einsätzen binnen weniger Sekunden für den Verlust aller vorher gewonnenen Gelder sorgen. Jeder Interessant sollte deshalb genau abwägen, wie viel Geld er für weitere Prognosen nutzen möchte. Drehen sich sämtliche Gedanken nur noch darum, zwanghaft den Profit zu erhöhen, muss schnellstmöglich die Reißleine gezogen werden. Es ist nämlich davon auszugehen, dass so lang gespielt wird, bis auch die größte Glückssträhne ein Ende gefunden hat und schlussendlich keinerlei Geld mehr übrig bleibt. Sieger- und Verliererstraße verlaufen parallel zueinander, ein Spurwechsel findet schneller statt als gedacht!

Ohnehin sind verpflichtende Wetten der erste Schritt zur Niederlage. Spielen Sie deshalb ausschließlich, wenn Sie nichts zu verlieren und Spaß daran haben, das eigene Geld in die Waagschale zu werfen! Pferdewetten sollen nicht für ein Loch in der Haushaltskasse, sondern ausschließlich für Spannung und Nervenkitzel stehen!

Aktuelle RaceBets-Sieger
Daniel R. €95.80
Max S. €87.20
Daniel S. €84.48
Katja F. €75.49
Martin K. €23.38
1000€ Bonus + Freispiele

Warum in die Spielbank gehen wenn Ihnen das deutsche online Casino, Casino Club, einen 1000 € Bonus und 500 Freispiele gewährt.

Zum Angebot
Neukundenbonus RaceBets 100 Euro
Lexikon

Alles Wissenswerte rund um Pferdewetten und Pferderennen erfahren Sie in unserem Pferdewetten-online.net – Lexikon

Lexikon